D wie Delphingraue Lieblingsjacke

Everybody, yeah Rock your body, yeah Everybody, yeah Rock your body right fairy’s back, alright… (Dum dududududum dum dududum) Ok, nach diesem kleinen Ausraster und Einblick in meine heutige Ohrwurmwelt, muss ich gleich um Verzeihung bitten, dass es aktuell hier etwas „nählastig“ ist. Keine Angst, fairy likes… wird kein Näh- oder Fashionblog, aber ich hoffe, dass ich Euch dennoch regelmäßig ein selbstgemachtes Kleidungsstück zeigen kann. Abgesehen davon, dass mich Nähen wirklich absolut entspannt, finde ich es einfach super toll, morgens eine Eigenkreation aus dem Schrank zu ziehen. Und meine Glitter-Sweatjacke in ...

B wie Black and white, Baby!

  Heute sage ich B. Ich habe bisher weder W, J, A oder O gesagt, aber bei B bin ich dabei. B wie Black and White. Und wie Begleiter. Oder auch wie Bilderhorror. Nein, ich bin nicht berrückt geworden, sondern in diesem Monat endlich bei 12 Letters of Handmade Fashion dabei. Und im Juni steht bei Gastgeberin Emma alles unter dem Stern B. Meine Geschichte beginnt jedoch in A wie Amsterdam – bei den Dreieckstüchern von Pom. Kennt Ihr die Marke? Muster, Farben, Stoffe – alles genau nach ...

Erinnerungsstück-Wochenglück

  Um mein Wochenglück zu erklären, muss ich Euch eine kleine Geschichte erzählen: Sie beginnt mit meinen Eltern, die vor über 40 Jahren geheiratet haben. Damals waren sie jung und nicht sonderlich gut bei Kasse – deshalb gab es nur schlichte Ringe und kein großes Fest. Ich war zu dieser Zeit noch nicht auf der Welt, aber ich erinnere mich noch gut daran, wie fest der Ring an der Hand meines Vaters saß. Als Kind war ich mir nie sicher, ob er ihn jemals wieder abnehmen könnte. Abgenommen ...

2-Wochen-Geburtstagsglück am 30. August 2015

  Wöchentlich fragt Fräulein Ordnung “Was hat mich diese Woche glücklich gemacht?” und zeigt die Antworten in einigen Bildern. Ich mache mit, denn geteiltes Glück ist doppeltes Glück...   ...und die letzten beiden Wochen waren voller Geburtstagsglück... das von Freundinnen und auch auch mein eigenes, voller Glück über frohe Botschaften und schöne Momente. Deshalb auch extra viele Bilder...   ... beispielsweise vom wunderschönen Geburtstagsessenstisch meiner Freundin B – so liebevoll und auch genauso lecker... Mein Geschenk für das Geburtstagskind...selbstgemacht vom Stoff bis zur Naht. DIY-Glück, das ich Euch bei ...

Ein Täschchen für alle Fälle

Ich mag Taschen. (Überraschung, ich weiß.) Nicht nur die großen, sondern auch die kleinen Taschen. Die Täschchen, die in der großen Tasche verschwinden und dort für (mehr oder minder gute) Ordnung sorgen. Und ich verschenke sie auch gerne, denn jede Freundin braucht mal ein Täschchen. Deshalb habe ich einmal wieder die Nähmaschine ausgepackt und ein paar Etuis genäht. Ich nutze sie selbst für meine Brillen, für Schmuck und Stifte  – und auch einige Lieblingsmenschen habe ich damit schon beschenkt.   Ich bin kein Nähprofi, aber ich ...