Das Lese-Wochenglück vom 28. Februar 2016

Posted on

Heute gibt es einmal eine neue Version des Wochenglücks – mit weniger Bildern und mehr Text(empfehlungen). Denn krank im Bett hatte ich wenig spannende Bildmotive vor der Nase, aber endlich einmal Zeit, all meine Lieblingsblogs wieder in Ruhe zu lesen. Dabei habe ich gelacht, nachgedacht, Hunger bekommen und Inspirationen gesammelt. Vielleicht geht es Euch bei den folgenden Beiträgen auch so?

Zum Lachen gebracht hat mich Selmin mit ihrer Anekdote aus der Flughafen-Sicherheitskontrolle. Ich mag ihre selbstgenähten Kreationen, aber ihren Humor liebe ich.

Spaghetti mit Linsensoße und Parmesan
Hungrig gemacht hat mich das Spaghetti-Linsen-Rezept von Sia. Ich habe es dann auch gleich ausprobiert und kann es nur empfehlen, rote Linsen und Nudeln zu kombinieren. Auf die Idee bin ich nämlich ehrlich gesagt bis dahin einfach nicht gekommen… Und das, obwohl für mich Linsen und Spätzle dank meiner schwäbischen Oma schon immer zusammen gehören…

Für Wasser im Mund hat auch dieses Twix-Rezept von Stefanie gesorgt – das habe ich noch nicht probiert, aber es steht auf jeden Fall ganz oben auf meiner Liste.

Inspiriert haben mich die Crafty Neighbours mit ihrem Beitrag zum Thema Embossing. Ich habe bereits zu Weihnachten eine tolle Kerze bekommen, aber richtig verstanden, wie es geht, hatte ich noch nicht. Diese Filmanleitung fand ich auch sehr hilfreich.

Nachdenklich gemacht haben mich dieser Text zum Thema Glück, der begeisterte Bericht über die YOU App von Luzia Pimpinella und die Gedanken von Fräulein Ordnung über den Müll, den wir so produzieren.

Beinahe verführt zum Shoppen hat mich Lisa von mein Feenstaub mit der Vorstellung ihrer Brillen. Denn dort habe ich das Label ace & tate kennengelernt, bei denen man tolle Brillen online bestellen kann – bis zu 5 Stück zur Ansicht. Wie praktisch, dass ich gerade eine neue Brille brauche. Wie schade, dass die fünf auserwählten Brillen alle nicht perfekt waren. Aber ich versuche es bestimmt noch einmal…

Bild von einem schön gedeckten Frühstückstisch
Toll geschmeckt hat mir das erste Frühstück ohne Grippe und dafür mit lieben Menschen.
Obstkiste mit vielen exotischen Früchten
Und last but not least: Riesig gefreut habe ich mich über den unglaublichen Obstgruß, mit dem mich meine Großcousine per Paket (!) überrascht hat. Ich habe noch nie eine so leckere Mango gegessen und erstmal eine Grenadille probiert… Glück pur in einer Box.

Habt Ihr diese Woche auch etwas gelesen, dass Euch begeistert habt? Teilt es gerne mit mir – ich freue mich drauf.

Liebe Grüße von Fee

Geteilt bei  Fräulein Ordnung, Miss Red Fox und soulsistermeetsfriends, die sich wöchentlich fragen, was sie diese Woche glücklich gemacht hat. Ich mache mit, denn geteiltes Glück ist doppeltes Glück.

Merken

Was sagst Du dazu?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.

2 Comments
  • Liebste Fee, mit deinem Wochenrückblick hast du mir so eine Freude bereitet. Schön, dass Du wieder da bist! Ich drück dich und wünsche dir einen tollen Wochenstart mit vielen kleinen, wunderbaren Erlebnissen. Deine Jule

    • Fee Vogel
      29. Februar

      Ach wie schön, liebe Jule! Es hat so Spaß gemacht, mich endlich mal wieder durch all die Beiträge zu lesen und so viel zu entdecken <3 liebst, Fee