Geburtstagsparade für Kinder – eine süße DIY Geschenkidee

In meinem letzten Beitrag habe ich Euch zwei selbstgemachte Geschenke zur Geburt gezeigt – und weil sie so gut dazu passt, kommt heute noch eine weitere Geschenkidee hinterher. Eigentlich ist sie nicht ganz neu, denn die Idee der „Geburtstagsparade“ kam mir bereits zum ersten Ehrentag meines zweiten Patenkindes. Aber da ich sie seither noch weiterentwickelt habe, zeige ich Euch heute einige Bilder zur Inspiration. Die Parade ist übrigens nicht nur ein schönes Geburtstagsgeschenk, sondern macht auch als Geschenk zur Geburt immer etwas her.

Selbstgemachte Geburtstagsparade von fairy likes als Geschenk

Schleichtier Geburtstagsparade für Kinder als Geschenkidee von fairy likes

Bunte Geburtstagsparade statt Zug mit Kerzen

Kennt Ihr die kleinen Züge mit Zahlen und Kerzen, die als Tischdekoration für Kindergeburtstage zum Einsatz kommen? Nichts gegen die Züge, aber als ich nach einem schönen Exemplar suchte, fand ich damals einfach nichts. Und so entstand die Idee, einfach eine ganz eigene Parade zu kreieren. Meine erste kleine Safari samt Anleitung könnt Ihr hier finden.

Geburtstagsparade mit Wölfen von Schleich als Geschenkidee von fairy likes

Was brauche ich für eine Geburtstagsparade?

Welche Tiere, welche Farben und welche sonstigen Accessoires zum Einsatz kommen, ist im Prinzip ganz Euch überlassen. Sofern Ihr die Tiere verbinden und mit Kerzen versehen wollt, sollte man sie gut „anbohren“ können. So habe ich beispielsweise für eine süße Ylvi – das ist Schwedisch und heißt kleine Wölfin – eine Wolfsparade gebastelt. Der Anführer des Rudels heult Happy Birthday während die anderen Wölfe Zahlen und Kerzen tragen.  Die Wechselzahlen für die kommenden Geburtstage habe ich übrigens auf einen kleinen Styroporblock gesteckt, den ich -wie die Zahlen und den großen Anfangsbuchstaben – mit Masking Tape bezogen habe.

Birthday Parade oder Geburstagsparade mit Tieren

Geburtstagsteller mit Geburtstagsparade von fairy likes

Auch wenn im Prinzip alles zum Einsatz kommen kann, habe ich Euch einmal meine liebsten Bastelmaterialien für eine Geburtstagsparade zusammengestellt:

Hinweis: Alle mit *gekennzeichneten Verlinkungen sind Amazon Partnerlinks. d.h. ich erhalte eine kleine Provision, wenn Ihr über diesen Link etwas kauft. Euch entstehen natürlich keine Mehrkosten.)

Geburtstagsparade mit geplottetem Banner als Kindergeschenk DIY Geburtstagsparade mit Hühnern von fairy likes

Geburtstagsparade auf einer Platte serviert

Erst kürzlich bin ich auf die Idee gekommen, die Parade nicht in einer Kiste zu verschenken, sondern sie fest auf einer Platte zu „installieren“. Glücklicherweise hatten wir noch einige alte Regalböden in einem fast quadratischen Format im Keller… Wichtig ist, dass auf dem Brett nachher auch noch der Geburtstagsteller Platz hat – es darf also nicht zu klein sein. Die Kanten lassen sich auch mit Masking Tape verschönern; Heißkleber hält alle Tiere und ggf. andere Kleinteile an seinem Platz. So z.B. auch bei der Hühnerparade, wo die Einzelteile an sich zu klein gewesen wären, um als Kerzenhalter zu fungieren.

So, jetzt sende ich diesen Beitrag noch mit einem Luftkuss zu Jule von Craft Room Stories, die in diesem Monat in ihrer DIY Challenge die schönsten Ideen zum Thema Basteln mit Masking Tape sucht und wünsche Euch viel Spaß beim Nachbasteln.

Alles Liebe

Fee

Ps: Möchtest Du Post bei jedem neuen Beitrag und keine Geschenkidee verpassen? Dann trag gerne Deine Mailadresse rechts in der Seitenleiste ein.

Was sagst Du dazu?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.

15 Comments
  • Florence Nightingale
    2. März

    Sehr schöner Beitrag- extrem inspirierend. Möchte gleich loslegen…

  • Jule
    2. März

    Liebe Fee, du hast es echt drauf, wunderschöne Überraschungen zu zaubern. So eine süße Idee, ich muss das unbedingt nachmachen! Wir haben hier auch einen ganzen Zoo an kleinen Tieren und ich glaube, die Kinder würden diese Geburtstagsgirlande über alles lieben. Vielen Dank für die tolle Inspiration, Jule

    • Es freut mich sehr, dass Dir meine Idee gefällt, liebe Jule! In der Parade können vielleicht auch “aussortierte Tiere” zum Einsatz kommen – quasi Upcycling 🙂 Lieben Gruß, fee

  • Rebecca Lina
    2. März

    Du machst die schönsten Geburtstagsparaden ! Da bin ich fast verführt auch mal eine zu machen und die Waldorfelfen im Schrank zu lassen

    • Liebe Rebecca, Waldorfelfen kenne ich noch gar nicht – die muss ich mal googeln. Aber vielleicht kann man sie auch kombinieren oder die Parade aus Elfen basteln? Liebste Grüße von Fee

  • Emma
    2. März

    Mega…ja an die Züge kann ich mich noch erinnern… die waren für mich auch nichts… aber die Wölfe… wie cool ist das Bitteschön…schau ma mal.. ob ich das hier noch unterkriege… aber ich hab das schon ne Idee… mit Drachen 😉

    Liebe fee…danke für deine wundervolle Inspiration… <3 Liebe Grüße Emma

    • Oh ja, Drachen sind auch super! Letztlich kann man ja alles verbauen – ob Schlumpfsammlung oder Zoo alles Liebe, fee

  • Anna
    2. März

    Fee, das ist so zauberhaft! Ich hab das eben schon auf Insta bewundert, aber die Bilder hier sind ja noch viel schöner. Eine wunderbare Idee und so liebevoll. Jedes Kind sollte eine Tante Fee haben!

    • ❤️ Danke, liebe Anna! Es macht auch einfach riesig viel Spaß, Paraden zu verschenken… alles Liebe von Fee

  • Sehr süß! Das würde meinen Kids auch sehr gut gefallen. Vielleicht werd ich das nächstes Jahr mal testen! Danke für’s Mitmachen und die Inspiration!

    • Danke für die liebe Worte und auch für Eure schöne Aktion, liebe Daniela. Ich habe auch schon ein Filzprojekt, das ich dann nächsten Monat zeigen will. Viele Grüße, fee

  • Vero
    10. August

    Hallo 🙂
    Habe gerade deine Seite entdeckt und ich finde deine Idee mit der Parade so super. Unser kleiner Mann hat bald geburtstag u. ich war auf der Suche nach etw. besonderem. Jetzt hab ichs gefunden! Danke 🙂

    • feevogel
      10. August

      Ach, das ist schön – danke für Deinen Kommentar. Und ich würd mich sehr freuen, Deine Parade zu sehen! Liebe Grüße, fee