Geschenke zur Geburt: Babyhose & Wochenbett-Wunschliste

Posted on

Geschenke zur Geburt … da liegen Freude und Fluch sehr nah beieinander, wie ich finde. Geht Euch das auch so? Man will nicht das hundertste Lätzchen oder Handtuch schenken und weiß nicht genau, was schon vorhanden ist. Meine Devise ist daher: Entweder etwas Ausgefallenes oder etwas Selbstgemachtes. Und aus der Kategorie “mit Liebe gemacht” zeige ich Euch heute zwei Geschenke, die ich zur Geburt eines besonders tollen Mini-Mädchens gemacht habe. Und ein Geschenk zum Download für Euch ist sogar auch dabei!

Babyhose als Geschenk zur Geburt von fairy likes

Schnittmuster für schöne Babyhosen oder Strampler als Geschenke zur Geburt und überhaupt:

Schon klar, nicht jeder kann oder will nähen, aber für alle, die sich auch mal an die Maschine trauen, habe ich einige schöne Schnittmuster für Hosen und Strampler rausgesucht, die man auch spontan noch zaubern kann. Denn manchmal weiß man ja auch bis zum Tag X nicht, ob eine Mädchen- oder Jungenversion gefragt ist…

Alle Schnitte können kostenlos heruntergeladen werden – ein echtes Geschenk für Menschen wie mich, die keine eigenen Schnittmuster erstellen können. Ich selbst habe mich an der Hose des Erstlingssets orientiert, aber den Wolkenstoff an den Füßen noch etwas höhergezogen. Die Hose war etwas größer bemessen und hat erst nach ein paar Wochen gepasst – aber ein bisschen Vorfreude kann ja nicht schaden, oder?

Free Printable – Wochenbettwunschliste als Geschenk zur Geburt

Geschenk für frischgebackene Mamas – und ein Freebie für Euch

Da zu einem süßen Mini-Mädchen immer auch eine tolle Mama gehört, gab es neben der Hose zudem eine Wochenbett-Wunschliste – für Essen auf Rädern während der ersten Wochen mit dem Baby. Für den Gutschein habe ich allerlei Rezepte, die ich gerne koche – so. z.B. die gebackenen Tomaten – aufgelistet; ganz einfach zum ankreuzen. Ich bin zwar selbst keine Mama, aber von meiner Schwester und vielen Freundinnen weiß ich, dass Kochen in den ersten Tagen mit einem Neugeborenen nicht unbedingt Punkt 1 auf der Tagesordnung ist. Und auch ohne Baby finde ich, dass es nichts besseres als selbstgekochtes Essen gibt, das einem an die Türschwelle geliefert wird (Meine Mama macht das heute noch manchmal, wenn ich krank bin…).

Süße Babyhose – Inspiration für Geschenke zur Geburt von fairy likes

Falls Euch meine Idee gefällt und Ihr auch bald einmal wieder Geschenke zur Geburt benötigt, habe ich für Euch eine Version ohne Rezepte gemacht, in die Ihr Eure Lieblingsgerichte per Hand eintragen könnt. Das Dokument ist auf A5 angelegt – Ihr könnt es natürlich aber auch etwas größer audrucken.

Hier klicken zum Download des Free Printable PDFs: Wochenbett-Wunschliste

Vorlage Wochenbett-Wunschliste zum Download als Geschenk zur Geburt

Was schenkt Ihr denn gerne zu einem solchen Anlass? Habt Ihr Dauerbrenner, die Ihr gerne zur Geburt verschenkt? Meine  Geburtstagsparade gehört für mich auch in diese Kategorie – vielleicht etwas für die “Nicht-Näher” unter Euch?

Alles Liebe

Fee

Babyhose für Neugeborene – Geschenke zur Geburt von fairy likes

Was sagst Du dazu?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.

8 Comments
  • Rebecca Lina
    28. Februar

    Liebe. Feeeeeeeee!!!
    Es ist sooo schön ! Vor allem der Wochenbettplan ! Wirklich ganz ganz toll ! Vielen Dank fürs Teilen !

  • Emma
    28. Februar

    Liebe Fee…wie zuckersüß deine Idee <3 . Geschenke zur Geburt so wunderschön und noch dazu mega hilfreich. Ich finde die Liste ist ein echter Lebensretter. Ich spreche da aus Erfahrung die ersten Tage war ich über jede Mahlzeit froh, die ich nicht kochen musste. Und wenn man so ein hübsches Geschenk kriegt.. oh Gott.. da werden bei vielen Beschenkten Tränchen kommen – vor Rührung…denn nicht nur wunderschön anzuschauen sondern das Beste Geschenke zur Geburt überhaupt. Entlastung . So und jetzt hoffe ich, dass ich bald mal im Bekanntenkreis Nachwuchs ankündigt.. *lach* Alles Liebe Emma

    • Liebe Emma, vielen Dank für Deine lieben Worte – ich freu mich auch schon auf die nächsten Kinder und Mamas, denen ich mit der Liste eine Freude machen kann… Alles Liebe von Fee

  • Jule
    2. März

    Was für eine zauberhafte Verschenkidee! Hier sind gerade zwei liebe Frauen Mutter geworden und ich werde sie mal mit deiner Liste überraschen. Die gebackenen Tomaten, nach deinem Rezept, kommen hier übrigens auch ganz regelmäßig auf den Tisch! Schon fast ein Klassiker! Ich schicke liebe Grüße zu dir und freue mich, dass du jetzt wieder bloggst. Deine Ideen sind immer eine riesige Inspirationsquelle für mich. Jule

  • Yvette
    30. März

    Liebe Fee,
    ich bin gerade zufällig auf Deinen Blog geraten (freu mich :-)). Ich werde in Kürze zum vierten Mal Mami und muss sagen, dass ich Deine Essens-Wunschliste spitzenäßig finde. Essen, mit Liebe gemacht und dann auch noch geliefert, das hätte ich auch gerne wieder! :-)
    Beim ersten Kind haben wir einmal selbst gebackenes Brot und Kürbissuppe bekommen und einmal Pizza, wie gut das damals getan hat-kaum vorstellbar!
    Und selbstgemachte Sachen sind auch mein Tipp, ob Kleidung oder Essen. Wir brauchen nicht noch ein Kuscheltier oder das zigste Babypflege-Paket (so lieb es auch gemeint ist), wenn man keine Ideen hat: Windeln braucht Baby immer!
    Worüber ich mich freuen durfte: Essen, Nerven-Nahrung, Windeln, Selbstgenähtes. Wobei wir auch bei jedem Kind weniger bekamen :-)
    Ganz liebe Grüße, Yvette

    • Liebe Yvette, vielen Dank für Deine liebe Nachricht, über die ich mich riesig gefreut habe. Schön, dass Du da bist! Nerven-Nahrung finde ich auch eine super Idee – da schwebt mir gleich ein gutes Paket vor :-) Und das geht auch gut für Freundinnen, die weiter weg wohnen und bei denen Essen auf Rädern schwierig wird. Ich wünsche Dir ein schönes Wochenende und schicke liebe Grüße, Fee