Happy-Bunny Hasennest. Oder wie der Hase auf den Spieß kam.

Ostern liebe ich sehr und freue mich auch schon auf ein tolles Frühstück mit Familie und Freunden – doch Eier ausblasen und dekorativ bemalen gehört nicht zu meinen besonderen Talenten. Natürlich werde ich einige Eier für das traditionelle Eier-Catchen (macht Ihr das auch? Eier gegeneinander hauen und schauen, wessen Ei am längsten durchhält ohne kaputt zu gehen?) färben, aber für mehr reicht meine Gabe leider nicht. Toll wäre es natürlich, Eier im Garten verstecken zu können… aber wer weiß, ob das klappen wird. Deshalb habe ich mir ein zentrales „Hasennest“ für unseren Frühstückstisch überlegt. Die Mininichte ist nämlich noch zu klein für ein eigenes Osternest. Und bei allen anderen weiß ich, dass sich (wie bei uns auch) die Schokoladenhasen immer noch Monate später in der Sweettooth-Schublade stapeln – zusammen mit den Weihnachtsmännern, die auch noch nicht alle gegessen wurden. Und vielleicht braucht Ihr ja noch eine Idee für Eure Ostertafel oder als Mitbringsel?

Eine Alternative zum klassischen Osternest: Das Happy-Bunny Hasennest von fairy likes...

Das Happy-Bunny Hasennest

Das „Happy-Bunny Hasennest“ soll da Abhilfe schaffen und Schokoladenleichen reduzieren –und natürlich auch noch schön aussehen. Das Gute ist: es ist mit wenig Hilfsmitteln umzusetzen und kann auch noch spontan am Ostersamstag gebastelt werden. So etwas mag ich und funktioniert auch super als Last-Minute-Geschenkidee. Falls Ihr meine Idee auch mögt, findet Ihr hier eine kurze Liste der „Zutaten“ für die glücklichen Hasen:

  • Ein Block Blumensteckmasse (für trockene Gestecke)
  • alternativ eine Kiste gefüllt mit Sand o.ä.
  • Pack- oder Geschenkpapier
  • Zahnstocher und Schaschlikspieße aus Holz
  • Bäckergarn und/oder Geschenkband
  • Buchstaben-Stempel, festes Papier, Locher
  • Schokoladenhasen und -eier (oder was ihr sonst ins Nest setzen wollt)

Ostertisch mit dem Happy-Bunny Hasennest von fairy likes...als Tischdekoration

Detailaufnahme des Happy-Bunny Hasennest von fairy likes...

Wie kommt nun der Hase auf den Spieß?

Die Umsetzung ist nicht schwer: Zuerst habe ich das Papier für die Girlande zugeschnitten, gelocht und bestempelt. Da ich das Nest in die Mitte des Tisches stellen möchte, habe ich auf die eine Seite „Happy“ und auf die andere Seite „Bunny“ gestempelt und dann mit dem Bäckergarn ( ich liebe mein Neon-Set, das übrigens von Garn & mehr ist ) aufgefädelt. An die Schaschlikspieße gebunden und fertig war die Girlande. Dann habe ich einfach den Block Blumensteckmasse mit weißen Packpapier verpackt und die Girlande festgesteckt. Hasen und Eier aufpiksen, mit eigenen Schleifchen versehen und auf dem Block verteilen war dann die Kür. Ich habe den Block dann noch mit Geschenkband veredelt – hier könnte man auch mit Masking Tape, Punkten oder Stempelmotiven arbeiten oder eben gleich buntes Papier nehmen. Schön kann ich es mir auch vorstellen, die Oberseite des Blocks mit Moos oder Kunstrasen auszulegen. Aber für uns wäre das schon wieder zu bunt (Herr F. mag es eher monochrom und mir reicht auch das bisschen neon zum Glücklichsein).

Osterfrühstück mit Käse in Hasenform

Falls Euch diese Osteridee gefällt, mögt Ihr vielleicht auch meine Oster-Geschenkanhänger – schaut doch mal rein.

Alles Liebe,

Fee

Was sagst Du dazu?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.

9 Comments
  • Mollys Mama
    28. März

    Stark sieht das aus!

  • Mami vom Hasenjungen
    29. März

    Sieht richtig toll aus…möglicherweise lasse ich mich davon inspirieren 🙂

    • Fee Vogel
      31. März

      Dankeschön 🙂 Ich liebe ja einfach alles, was auch noch spontan umsetzbar ist. Und für Weihnachten kann ich es mir auch ganz schön vorstellen. Liebst, f.

  • FROHE OSTERN!
    das ist einfach mal ein anderes Nest.
    Gefällt mir gut 🙂

    Ganz viele liebe Grüße!

    Franzy

    • Fee Vogel
      31. März

      Oh, dankeschön… Dir auch frohe Ostern. Wann zieht Ihr denn nun eigentlich um?
      Viele liebe Grüße, f.

  • frauknusper
    2. April

    Ach wie ich mich doch auf die kleinen Häschen am Wochenende freue. 🙂 Jetzt kann Ostern kommen. 😉
    Österliche Grüße
    Sarah

    • Fee Vogel
      2. April

      Ich wünsch Dir schöne Ostertage, liebe Sarah! Und viele happy Bunnys… Lieben Gruß, fee

  • sinnenrausch
    7. April

    Hallo Fee,

    sieht super aus euer gemeinschaftliches Osternest und nochmal Danke für deine lieben Grüße!
    Hat mich sehr gefreut! 🙂

    Alles Liebe,
    Rebecca

    • Fee Vogel
      7. April

      Danke für Deinen Besuch hier, liebe Rebecca 🙂 Auf bald einmal wieder, lieben Gruß, Fee