Wochenglück vom 27. September 2015 – die Föhr-Edition

Liebe Routine, liebes Wochenglück,

auch wenn es bei Bloggen mit Herz an diesem Wochenende „Raus aus der Routine“ hieß, möchte ich nicht ganz auf Dich verzichten. Denn geteiltes Glück ist doppeltes Glück und Glück kann man bekanntlich nie genug haben. Heute gebe ich Dir aber zu Ehren dieses schönen Wochenendes ein neues Gewand und den Bildern mehr Raum.

Ich hoffe, Du gefällst Dir.

Liebe Grüße,

Fee

jutetasche mit dem aufdruck ahoi marie
ahoi
zimmernummer 13
zimmerglück
Lampen über Tisch
beleuchtet
lange tafel in der morgendämmerung
hoftel
flaschen von fritz cola
hallofritz
4 carepaket tüten
mama ist die beste
rotes vogelhaus und fahrrad
birdhouse
haus mit efeu berankt
verwachsen
Walddurchfahrt mit Sonnenstrahlen
licht am ende des tunnels
Scheine mit Reetdach
haus vom tiger und vom bär
villa mit aufschrift villa friesia
villa kunterbunt
Blauer Container mit Surfboards
surferspint
drei Boote gestapelt wie förmchen
förmchen
Schlaufen zum einhängen von Surfboards
hängepartie
zwei Strandkörbe, einer davon umgefallen
altes ehepaar
Strandkorb mit der Aufschrift 28
lieblingszahl
zwei Muscheln nah aneinander
muschelkuss

Geteilt bei  Fräulein Ordnung die sich wöchentlich fragt, was sie diese Woche glücklich gemacht hat.

Merken

Was sagst Du dazu?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

6 Comments
  • Hasengretel
    27. September

    Sooooo schön! Wenn ich die Fotos sehe, bin ich reif für für die Insel! Danke für
    tolles Impressionen!

    • Fee Vogel
      30. September

      Die Insel ist auch wirklich wunderbar – ich kann sie nur empfehlen… Liebe Grüße, Fee

  • Goldengelchen
    28. September

    Wunderschönes Wochenglück, toll eingefangen.
    Liebe Grüße, Goldengelchen

    • Fee Vogel
      30. September

      Danke, liebe Denise! Es ist auch immer einfach, wenn die Motive so toll sind – da klappt es selbst mit dem Telefon 🙂 Liebe Grüße, fee

  • Stefanie
    29. September

    Wow, das sieht echt so grossartig aus! Ich habe schon bei Laura (tagträumerin.de) ein bisschen von Bloggen mit Herz gelesen. Ich muss echt auch wieder mal ans Meer. So schön!

    • Fee Vogel
      30. September

      Liebe Stefanie, als Laura von Ihrem Bloggerausflug nach Potsdam erzählte, habe ich erst übereinandergebracht, dass ich davon doch auch bei Dir gelesen habe 🙂 Föhr lohnt sich auf jeden Fall auch für einen Ausflug — auch wenn die Anreise ein bisschen Zeit braucht. Viele Liebe Grüße, Fee