Wochenglück vom 9. August 2015

Posted on

Wöchentlich fragt Fräulein Ordnung “Was hat mich diese Woche glücklich gemacht?” und zeigt die Antworten in einigen Bildern. Ich mache mit, denn geteiltes Glück ist doppeltes Glück…

…und das beginnt heute passend zum August mit A:

Kissen in Ankerform sowie Arte mit Aufschrift Ahoi
A wie Ahoi und Anker zum Beispiel. Ist das nicht ein wunderschönes Kissen, das die liebe Jule vom Crafty Neighbours Club für mich gemacht hat? Ich bin noch immer „A wie „aus dem Äuschen“ (bitte laut und mit französischem Akzent aussprechen 🙂 ). Es hat einen Ehrenplatz auf dem Papa-Erbstück-Sessel bekommen…
Sonnenuntergang am Kölner Flughafen
Die Ankunft in Köln mit einem wunderschönen Sonnenuntergang. Always happy to be home!
Vier Geschenkanhänger mit der Aufschrift "Mit Liebe handgemacht"
Diese Anhänger haben auch enorm zu meinem Wochenglück beigetragen – denn am Wochenende hatte ich endlich wieder einmal Zeit zum Basteln. Ich habe geschnippelt und geklebt und dabei perfekte Musik (danke an Herrn F. dafür) gehört; was will man mehr. Das Ergebnis zeige ich Euch, wenn die vier lieben Ladies ihre Post erhalten haben…dann gibt es hier endlich auch einmal wieder mehr als nur das Wochenglück zu sehen.
Gedeckter Tisch mit Käseplatte und Gurkenkaltschale
Noch ein A …diesmal für unser Abendessen am Freitag. Da unser gesamter Kücheninhalt auf das Wohnzimmer verteilt ist, sieht es eigentlich aktuell überall so aus, als hätte eine Bombe eingeschlagen. Ok, das ist gemein, da Herr F. wirklich die bestmögliche Ordnung in dieser Misere geschaffen hat, aber von „Schöner Wohnen“ und „Der schön gedeckte Tisch“ sind wir eben doch meilenweit entfernt. Deshalb war unser Tisch am Freitag ein kleiner Glücksmoment – auch wenn die Servietten nicht zur Decken passten. Aber hey – ich habe tatsächlich eine Decke und Servietten gefunden :). Das Rezept der köstlichen Gurkenkaltschale, mit der uns meine Mutter versorgt hat, teile ich übrigens auch bald mit Euch…ein super Sommerhit.
Fuß auf pinker Slackline über einer Wiese
Das letzte A steht für „Aufgestiegen“ – und zwar auf die Slackline. Ich habe ein bisschen geübt und nun kann ich wenigstens schon einige Sekunden stehen und ab und an einen Schritt wagen. Klar, da geht noch was, aber ich bin trotzdem stolz, dass ich mich inzwischen dort oben halten kann. Das Foto war dann aber doch eine Herausforderung, da die Slackline in 30cm Höhe hängt und runterschauen eigentlich keine Option ist…

Wie war Eure erste Augustwoche und was hat Euch glücklich gemacht?

Liebe Grüße,

Fee

Und falls Du fairy likes magst, dann kannst Du meinen Blog auch per Mail oder bei Bloglovin abonnieren oder mir bei Facebook und instagram folgen. Alle Möglichkeiten findest Du auch rechts in der Seitenleiste.

Ps: Falls Du nicht kommentieren kannst, würde ich mich riesig über eine kurze Mail freuen – ich kämpfe nun schon seit Wochen mit der Kommentarfunktion und bin nicht sicher, ob sie wirklich immer das macht, was ich von ihr will…

Was sagst Du dazu?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.

10 Comments
  • Jule
    9. August

    Meine liebe Fee, ich liebe deine Wochenrückblicke. Einen dicken Ahoi-Gruß aus Hamburg zu dir.

    • Fee Vogel
      12. August

      Du bist lieb, liebe Jule! Danke fürs mitlesen und vor allem für die lieben Kommentare!

  • Selmin
    9. August

    Liebe Fee, ich freu mich immer von Deinem Wochenglück zu hören und schau Sonntags schon immer neugierig, ob Du was geschrieben hast:-) bei eurem Abendbrottisch ist mir auch direkt euer Gurkensüppchen ins Auge gefallen, freu mich schon auf’s Rezept:-) Wünsche Dir einen schönen Sonntag und sende liebste Grüße aus der englischen Countryside, meinem persönlichen Glücksort gerade 😡

    • Fee Vogel
      12. August

      Selmin, Du Liebe, ich bin ein bisschen neidisch und ganz gespannt auf Deinen Reisebericht… Und ich freu mich auf ein Wiedersehen. Genieß es weiterhin!!

  • Mensch, wird echt mal wieder Zeit die Slackline zu spannen…
    aber momentan ist es ja auch echt so unmenschlich heiß… da holt man sich ja n Sonnestich auf de rLine XD

    Viele liebe Grüße

    Franzy

    • Fee Vogel
      12. August

      Bei uns im Rheinland war es letzte Woche gar nicht so schlimm, liebe Franzy. Aber dafür brüllt die Sonne in Berlin aktuell ganz schön. Ich gehe aber auch nur abends auf die Slackline, wenn die Sonne untergegangen ist 😉 Lieben Gruß, Fee

  • Ioana / miss-red-fox
    10. August

    Was für eine tolle Woche! Die Abendsonne, der gedeckte Tisch (ja, ich bin auch gespannt auf das Rezept!), die Anhänger (schöne Schrift!!!) und vor allem die Slackline – Hut ab! Ich bin total unsportlich…

    Habe übrigens Deine Post bekommen, sieht klasse aus! Danke!

    Liebe Grüße und bis hoffentlich bald,

    Ioana

    • Fee Vogel
      12. August

      Liebe Ioana, ich freu mich, dass Du die Post bekommen hast – danke für Deinen spontanen Einsatz! Und ja, wir müssen uns Treffen bald nachholen. Liebe Grüße!

  • Swana
    10. August

    uiuiui… Liebe Fee, bin schon gaaaanz aufgeregt… so sehr dass ich kaum das ganze hier ohne Schreibfehler hin kriege – freu freu freu!! unglaublich gespannt, neugierige, aufgeregt, kribbelig und so… mit viel lächeln im Gesicht…

    Lass es Dir gut gehen! Ich wünsche Dir eine super Woche auch wenn der Montag schon fast vorbei ist.
    ♥-liche Grüsse
    Swana

    • Fee Vogel
      12. August

      Ach, liebe Swana, ich hoffe, die Post braucht nicht so lange! Aber glücklicherweise wird ja wenigstens nicht mehr gestreikt… Liebste Grüße, fee